Ausschreibung für „pressplay 3“ – die Anthologie der freien Hörspielszene

Der mairisch-Verlag bringt eine dritte Ausgabe der Hörspiel-Anthologie „pressplay“ heraus und lädt alle freien Hörspielmacher/-innen ein, ihre Produktionen für die Zusammenstellung der neuen MP3-CD einzureichen. Alle Infos zur Ausschreibung und das Formular zum Einreichen der eigenen Produktion gibt es hier als PDF-Dokument.

Der Verlag schreibt zum Hintergrund der „pressplay“-Anthologie, die wieder aktuelle Tendenzen, Stile, Genres, Produktionsverfahren, Themen und Formen des freien Hörspiels im deutschsprachigen Raum aufzeigen will:

„Mit den ersten beiden Ausgaben pressplay (2006) und pressplay 2 (2008) konnten wir erstmals einen gebündelten Überblick über das Schaffen und die Entwicklung freier Hörspielmacher im gesamten deutschsprachigen Raum geben. Dies wurde so vorher noch nie gemacht – entsprechend groß war die Resonanz bei Presse, Redakteuren und Hörern: „Die freie Hörspielszene lebt!“, hieß es etwa bei Deutschlandradio Kultur. Mit pressplay 3 wollen wir den Stand der Dinge 2012 zeigen. Wir sind gespannt.“ [mairisch-Verlagsblog, 13.12.2011]

Der Einsendeschluss ist der 29. Februar 2012,
Ansprechpartner beim Verlag ist der Herausgeber Claes Neuefeind.

[via blog.mairisch.de]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.